So „schmeckt Spanisch“ – Ausflug der Spanischklassen des 8. Jahrgangs …

Am Dienstag den 19. Dezember 2017 waren beide Spanischklassen des 8. Jahrgangs in Gießen Churros essen.

Die beiden Klassen sind um 8.55 Uhr an der Schule gestartet, um an den Bahnhof zu gehen, wo einige noch ein Ticket gekauft haben. Nachdem wir mit dem Zug in Gießen angekommen sind, sind die Klassen zu einem Churrosladen in der Nähe des Bahnhofes gelaufen. Nach der Bestellung auf Spanisch hat jeder Churros, eine typische spanische Speise, probieren dürfen.

Als die Portionen leer waren, hatten alle die Möglichkeit in kleinen Gruppen über den Gießener Weihnachtsmarkt zu laufen.

Anschließend haben sich alle noch einmal vor dem Churros Geschäft versammelt, um ein Gruppenbild zu machen, bevor es zurück nach Lich ging. Dann sind alle wieder zurück in die Schule gelaufen, wo Frau Becker und Frau Stender noch mit uns über den Ausflug geredet haben.

Im Großen und Ganzen waren alle sehr zufrieden.

Ein Dankeschön geht auch nochmal an Frau Becker und Frau Stender, die uns diesen tollen Tag ermöglicht haben.

Text von: Klara Erll und Rika Schneider