Jahreshauptversammlung des DBS-Fördervereins wählt neuen Vorstand …

Auf seiner Jahreshauptversammlung wählte der Förderverein der Dietrich-Bonhoeffer-Schule einen neuen Vorstand. Den Vorsitz übernahm die bisherige 2. Vorsitzende Dr. Annette Gümbel, die seit vielen Jahren den Vorstand in führender Position mitführt. Ihr zur Seite stehen als Kassenwartin Tanja Kraus-Sorge sowie als Schriftführerin Michaela Dinges. Wie groß das Engagement für die Schule sowohl bei den Eltern als auch bei den Lehrern ist, zeigt die große Anzahl von gewählten Beisitzern: Joachim Siebert, Bernd Stankus, Bernhard Krenig, Daphne Fritsch, Andreas Trentzsch, Michael Kristen, Sandra Marx, Birgit Ruppel, Ulrike Jackl, Regina Knauff-Francksen, Simone Liebich und Tanja Büchler helfen aktiv dabei, die umfangreichen Vorhaben des Fördervereins umzusetzen.

Der scheidende Vorsitzende Alexander Kargoscha hatte dabei zunächst den anwesenden Mitgliedern einen Jahresrückblick gegeben. Der Vorstand des Fördervereins hatte in sechs Vorstandssitzungen viele Veranstaltungen vorbereitet und weitreichende Entscheidungen zum Wohl der Schule getroffen. So wurden die Schuldisco, der Tag der offenen Tür, der spanische Abend, der Medienschutztag, der Abschlussabend, das Schulkino und die Bewirtungen von Music meets Motion , des DBS-Varietes und des Weihnachtskonzertes übernommen. Die dabei erzielten Einnahmen wurden in verschiedene Projekte investiert, wie die Chorfreizeit, die Spanienfahrt, Anschaffungen für den MINT-Bereich und als Schwerpunkt im vergangenen Jahr in die digitale Ausstattung der Schule mit mobilen Laptopwagen im Wert von 10.000 Euro. Dem Verein gehören aktuell 245 Mitglieder an. Insgesamt wurden knapp 40.000 Euro in die Förderung der Dietrich-Bonhoeffer-Schule im Jahr 2017 investiert. Einen Überblick über die Finanzlage gab dabei der Kassenwart Dierk Stechmann. Schulleiter Peter Blasini dankte dem Vorstand für die tolle Arbeit. Gümbel dankte Kargoscha und dem Ehepaar Stechmann für ihr Engagement in den vergangenen Jahren. Alle drei scheiden aus dem Vorstand aus.