Erfolgreiche Handballer erreichen die Finalrunde

Am ersten Spieltag des Bundesentscheides standen für die DBS-Handballerrinnen drei Spiele auf dem Programm. Eine knappe 6:8 Niederlage gegen das Team aus Frankfurt a. d. Oder, ein ebenso knapper 13:12 Sieg gegen Harsefeld und ein Unentschieden reichten für den 2. Platz in der Gruppe. Das reicht für die Finalrunde, in der morgen die Plätze 1-8 ausgespielt werden. Wir drücken alle die Daumen.

Auf geht’s Mädels