7. Schultriathlon zum Schuljahresausklang …

Wie in den vergangenen Jahren fand auch dieses Jahr zum Schuljahresausklang der DBS der mittlerweile Tradition gewordene Triathlon im Licher Waldschwimmbad statt. Neben den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen gab es zum ersten Mal einen parallelen Jahrgangslauf.

Der Wettergott meinte es wieder gut mit Veranstaltern und Sportlern, sodass bei idealen Bedingungen wieder ein riesiges Sportfest mit über 600 aktiven Sportlern stattfinden konnte. Die Sportfachleitung Carola Fritsch und Hans-Georg Träger hatte mit ihrem Team dafür gesorgt, dass die Strecken abgesteckt, die Fahrräder auf Sicherheit überprüft und zwei Rettungsschwimmer im Boot und auf dem Steg platziert waren. Zunächst startete der Jahrgang 8 mit 13 Staffel-Teams auf die etwa 300 Meter lange Schwimmstrecke, 7,6 km Radroute und zwei Kilometer Laufstrecke. Dies sind die Distanzen, die die Jahrgänge 8 und 9 sowie die 10 Einzelstarter zu absolvieren hatten. In den jüngeren Jahrgängen ist die Schwimmdistanz identisch, die Radstrecke aber um die Hälfte reduziert und die Laufstrecke wird von je zwei Läufern mit einem Kilometer gelaufen. Vor allen bei den jüngeren Teilnehmern ist der Enthusiasmus riesig und die Begeisterung greifbar. So stellten die fünften Schuljahre 21 Teams, die sechsten Schuljahre 20 Teams und die siebten Schuljahre 13 Teams. Neben den Staffeln starteten auch in diesem Jahr einige herausragende Sportler auf den Parcours, um alle drei Disziplinen wie die großen Vorbilder alleine zu bewältigen. Von den zehn Startern aus den Jahrgängen sieben bis neun kamen alle unter dem Jubel der Mitschüler ins Ziel. Vorjahressiegerin Sophie Schindler (G9a) war auch dieses Jahr nicht zu schlagen, hatte mit Till Stein (G8a) und Finn Feltgen (G8c) auf den Plätzen zwei und drei die Konkurrenz aber diesmal dicht auf den Fersen.

Zeitgleich zum jeweiligen Triathlon der einzelnen Jahrgänge fand dieses Jahr zum ersten mal ein Jahrgangslauf statt. Die Schülerinnen und Schüler, die sich in keinem Triathlonteam zusammenfinden konnten, starteten auf die etwa zwei Kilometer lange Rundstrecke und den See des Waldschwimmbades. Organisator Thiemo Urban nahm die Starter im Ziel in Empfang und errechnete mit seinen Helfern die Durchschnittslaufzeit der einzelnen Klassen und somit ein Ranking der erfolgreichsten Laufklassen. Für die Sicherheit auf den Strecken sorgten einige Streckenposten, der Schulsanitätsdienst unterstützte die DRK-Bereitschaft des Ortsverbandes Lich bei der Versorgung von kleineren Blessuren und ausgepumpten Sportlern und der Waldschwimmbadverein stellte dankenswerterweise sein riesiges Areal, den Verkaufskiosk und die Infrastruktur des Vereines zur Verfügung. Zum Abschluss des gelungenen Sporttages ehrten die Fachleiter die erfolgreichen Teilnehmer, wobei zum ersten Mal Wanderpokale an die Siegerklassen verliehen wurden und die Siegerin des Einzelwettbewerbes ein Sieger-T-Shirt erhielt.

Ergebnislisten des 7. DBS-Triathlons

  Platz 1 Platz 2 Platz 3
Jahrgang 5

(21 Teams)

G5b

Maximilian Siebert

Julius Preibisch

Lasse Goth

Moritz Schlund

G5b

Enid Solan

Yuma Piesch

Andreas Raich

Justus Freitag

G5c

Cedric Clement

Alexander Zimmermann

Mika Sorge

Jamy Wider

Jahrgang 6

(20 Teams)

F6a

Paul Mulch

Louis Klietz

Arian Dervishi

Jann Stadler

G6b

Ariel Rogalla

Miguel Roy

Jonathan Will

Lovis Martini

G6c

Niklas Worzischek

Johanna Lotz

Nico Schulz

Melina Stankus

Jahrgang 7

(13 Teams)

R7b

Jan Michel

Christopher Dietsch

Silas Turhan

G7c

Joscha Maier

Patrick Ott

Jakob Stroscherer

G7a

Erik Neuß

Helen Toews

Lukas Ott

Jahrgang 8

(16 Teams)

G8b

Sophia Doll

Nele Weinand

Mara Sorge

G8c

Julius Ohly

Max Dietz

Leon Werner

G8c

Colin Barth

Ben Rühl

Tim Alles

Jahrgang 9

(7 Teams)

G9a

Sophie Schindler

Johannes Willner

Mathesh Kalaichelvan

G9b

Lina Marx

Jil Jackl

Sophia Tapp

R9b

Max Ries

Tim Ries

Paul Albohn

Einzelstarter

Platz  
1 Sophie Schindler (G9a)
2 Till Stein (G8a)
3 Finn Feltgen (G8c)
4 Lennart Wehrum (G9a)
5 Bennet Solan (G7a)
6 Tim Opperman (R9a)
7 Sophia Doll (G8b)
8 Ciaran Schmitt (G8c)
9 Yanneck Jung (G8a)
10 Justin Rattler (H8)

Jahrgangslauf

  Platz 1 Platz 2 Platz 3
Jahrgang 5 G5c G5a F5a
Jahrgang 6 G6c G6a F6a
Jahrgang 7 G7a G7b G7c
Jahrgang 8 G8a H8 R8b
Jahrgang 9 G9b R9a G9a