Schülerin des Monats …

Wie bereits auf der Vollversammlung bekanntgegeben, unterstützt die Organisation Empathico in Zusammenarbeit mit dem Team „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ monatlich die Arbeit der DBS mit 100 Euro. Dabei wird eine Schülerin/ein Schüler mit besonderen Aktionen, Aktivitäten, Leistungen etc. zum „Schüler des Monats“ gekürt. Diesen Monat zeichnete Schulleiter Peter Blasini die Schülerin Sarah Emamzahi aus der R9b aus, die einen dreistelligen Geldbetrag gefunden hat und diesen bei einer Lehrkraft abgegeben hat. Für diese ehrliche Handlung erhielt Sarah einen 50 Euro Gutschein von H&M und ihre Klasse einen 50 Euro Gutschein für die Eisdiele.