Elterninfo vom 24.11.2020 …

Liebe Eltern!

Heute Vormittag wurde uns, von Eltern, deren Kinder die Kindertagesstätte „Am Gründchen“ in Lich besuchen und auch Geschwisterkinder an der DBS haben, mitgeteilt, dass der Kindergarten ab sofort schließt, da dort Kinder mit Corona infiziert seien. Ich bekam eben auch die offizielle Information von der Stadt Lich.  Daher informiere ich Sie, wie bei den anderen Kindergartenschließungen vorher auch, bezüglich der weiteren Vorgehensweise in Bezug auf die Kontaktpersonen ersten und zweiten Grades sowie weiterer Besuch der Geschwisterkinder an der DBS.

Die Schülerinnen und Schüler, die unsere Schule besuchen und deren Geschwister in die Kindertagesstätte „Am Gründchen“ gehen und diese positiv getestet wurden, bleiben bitte zuhause, da sie zur Gruppe der „Erstkontakte“ gehören. Die Familien bekommen dann vom Gesundheitsamt weitere Informationen, wann sie wieder die Schule besuchen dürfen.

Schülerinnen und Schüler der DBS, die unter 12 Jahre alt sind und deren Geschwisterkinder den Kindergarten „Am Gründchen“ besuchen und diese nicht infiziert sind, bleiben ebenfalls zuhause, obwohl sie „Kontaktpersonen zweiten Grades“ sind (Vorgabe des Gesundheitsamtes für Kinder unter 12 Jahren).

Schülerinnen und Schüler der DBS, die 12 Jahre und älter sind und deren Geschwisterkinder in die Kindertagesstätte gehen und diese nicht infiziert sind, können weiter die Schule besuchen (ebenfalls Vorgabe des Gesundheitsamtes).

Sollten Sie als Eltern die Entscheidung treffen, dass Ihre Kinder, trotz der letztgenannten Regelung doch zuhause bleiben sollen, respektieren wir dies und sie wären auch entschuldigt. Die Gesundheit aller hat nach wie vor oberste Priorität! 

Bleiben Sie und Ihre Kinder gesund 🙂

Mit freundLICHen Grüßen
Peter Blasini
Direktor