Schülerinnen und Schüler des Monats werden geehrt

Seit einiger Zeit hat die Dietrich-Bonhoeffer-Schule Lich es sich zur Aufgabe gemacht, jeden Monat eine Schülerin, einen Schüler oder eine Schülergruppe für besondere Leistungen oder für außergewöhnliches soziales Engagement auszuzeichnen. Nun ist das coronabedingt in den letzten Monaten nicht möglich gewesen, sodass Schulleiter Blasini nun in die Bibliothek eingeladen hat, um die Ehrungen der letzten Monate nachzuholen.

Luisa Andres bekam vom Schulleiter einen Gutschein einer Buchhandlung für ihre außergewöhnliche Leseleistung überreicht. Luisa wurde im Vorlesewettbewerb zunächst Schulsiegerin, dann war sie im Landkreis die beste Vorleserin, um schließlich auch auf Hessenebene für die DBS anzutreten. Luis Wehrum wurde für seine außergewöhnlichen Leistungen im Fach Mathematik ausgezeichnet. Luis ist Schulsieger im Mathewettbewerb, qualifizierte sich auch im Kreisentscheid für das Landesfinale und belegte auch hier eine gute Platzierung. Da Luis auch ein herausragender Sportler ist, bekam er einen Gutschein eines Sportgeschäftes überreicht.

2021 11 12 Schüler des Monats 2 Nach den beiden Einzelleistungen hob Blasini noch zwei Gruppen der Schulgemeinde hervor. Der Schulsanitätsdienst wurde für seinen Einsatz bei den schulischen Impfaktionen ausgezeichnet. Gleich mehrere Schülerinnen und Schüler haben hier mehrfach nachmittags viel Zeit investiert, um die Impfaktion des Landkreises an der DBS zu unterstützen. Sie erhielten aus den Händen des Schulleiters Kino- und Eisdielengutscheine. Ebenso als Gruppe ausgezeichnet wurde die Schülergruppe des Wahlunterrichts „Bonhoeffer“, die die DBS zum Beispiel bei der Verlegung der Stolpersteine in der Stadt Lich vertritt und hier wichtigen Einsatz bei der Erinnerung an den Namensgeber der Schule und im Kampf gegen Nationalsozialismus und Antisemitismus zeigt. Auch sie erhielten Eisdielengutscheine für ihr außergewöhnliches Engagement.

Diese Schülerinnen und Schüler können nicht nur in der Schule als Vorbilder dienen. Einsatz, fachliches Wissen und Können und soziales Engagement sind in der schulischen Bildung wichtige Bausteine und Kompetenzen, die weit über den schulischen Rahmen hinaus in die Gesellschaft hineinreichen.

Back to top