Eingabehilfen öffnen

  • Inhaltsskalierung 100%
  • Schriftgröße 100%
  • Zeilenhöhe 100%
  • Buchstabenabstand 100%

Vorlesewettbewerb des 6. Schuljahres

„Lesen ist Kino im Kopf und eine Reise in fremde Welten“ - Vorlesewettbewerb des 6. Schuljahres …

Wie immer in der Vorweihnachtszeit ermittelt die Dietrich-Bonhoeffer-Schule Lich im Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels für das 6. Schuljahr den Schulsieger in der weihnachtlichen Bibliothek.

Organisatorin Anita Böckner-Böcher begrüßte die Klassensieger/innen des sechsten Jahrgangs gemeinsam mit den Mitgliedern der Jury, Bibliotheksmitarbeiterin Julia Kallasch, Deutschlehrerin Susanne Lohr, sowie den beiden Erstplatzierten des Vorjahres, Tonia Bastel und Sophia Beckert.

Zunächst wurde aus selbst ausgewählten Büchern aus unserer Bibliothek vorgelesen und dann fortlaufend Abschnitte aus dem Buch „Vier Wünsche ans Universum“ von Entrada Kelly.

Letztendlich wurde Charlotte Gütlich aus der G6b zur Schulsiegerin gekürt, knapp vor Tonia Well aus der G6c auf dem zweiten Rang.
In den letzten Wochen hatten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen sich hoch motiviert mit den Büchern auseinandergesetzt und erhielten durch das Lesen Einblicke in die Vielfalt der aktuellen und auch der klassischen Jugendliteratur.
„Getreu dem Motto „Lesen ist Kino im Kopf und eine Reise in fremde Welten“ stellten die Schüler und Schülerinnen der fünf sechsten Klassen dann ihre Lieblingsbücher vor. Viele Kinder stellten dabei fest, dass die gelesenen Bücher sehr spannend und unterhaltend waren und dass das Lesen und das Zuhören die Fantasie anregt und in aufregende Abenteuer entführen kann.

Die eigenständige Buchauswahl und das Vorbereiten einer Textstelle sollen die Schüler/Innen zur aktiven Auseinandersetzung mit der Lektüre motivieren und, ebenso wie das gegenseitige Zuhören, Einblicke in die Vielfalt der aktuellen und auch klassischen Jugendliteratur vermitteln.
Zum Abschluss erhielten die Teilnehmer eine Urkunde aus den Händen von Organisatorin Anita Böckner-Böcher und dem stellvertretenden Schulleiter Ralf Weber eine Urkunde sowie ein Buchgeschenk, das der Förderverein der Schule finanziert hat.

Alle Beteiligten wünschen Charlotte Gütlich ein gutes Abschneiden beim Kreisentscheid in Gießen im Frühjahr 2023

 

Die Klassensieger/innen der sechs Klassen des 6. Jahrgangs

G 6 a Leily Heuser, Rieke Degenhardt

G 6 b Charlotte Gütlich, Mara Leib

G 6 c Hannah Freitag, Antonia Well

F 6 a Mikajlo Mladenovic, Jaymen Bushey

F 6 b Alina Bering, Nele Nettelbeck

Back to top