Realschulzweig

Schulische und berufliche Orientierung

Im Realschulzweig wird einerseits großen Wert auf die schulische Ausbildung gelegt, andererseits wird gezielt auf den Erwerb eines qualifizierten, mittleren Abschlusses vor- bereitet. Ab der Klasse 7 kann Französisch oder Spanisch als zweite Fremdsprache oder ein Kurs aus dem Bereich Arbeitslehre gewählt werden. Jederzeit ist bei Eignung ein Wechsel in den Gymnasialschulzweig möglich.