Realschulzweig

Schulische und berufliche Orientierung

Im Realschulzweig wird einerseits großen Wert auf die schulische Ausbildung gelegt, andererseits wird gezielt auf den Erwerb eines qualifizierten, mittleren Abschlusses vor- bereitet. Ab der Klasse 7 sowie 9 kann bei entsprechender Nachfrage und Eignung Französisch oder Spanisch als zweite Fremdsprache oder ein Kurs aus dem Bereich Arbeitslehre gewählt werden. Jederzeit ist bei Eignung ein Wechsel in den Gymnasialschulzweig möglich.