An der Dietrich-Bonhoeffer-Schule Lich werden seit Beginn des Schuljahres 2012/13 den Schülerinnen und Schülern des fünften Jahrgangs im Rahmen einer Schwerpunktbildung zusätzlich zum Regelunterricht zwei Unterrichtsstunden in den Wahlbereichen Sprachen, Naturwissenschaften, Musik, Kunst oder Sport angeboten. Dieses Angebot wird ab dem Schuljahr 2013/14 in der sechsten Klasse fortgeführt, sodass zukünftig alle Schülerinnen und Schüler des 5. und 6. Schuljahres an diesem Angebot teilnehmen werden.

Hier werden bewusst die Schülerinnen und Schüler der Förderstufe und des Gymnasiums gemeinsam unterrichtet.
Die Schülerinnen und Schüler wählen sich zu Beginn der 5. Klasse in einen der vier Bereiche ihren Neigungen entsprechend für 1 Jahr ein. Im Folgejahr ist die Einwahl in einen anderen Schwerpunkt möglich. Wünschenswert ist die Einwahl in einen Schwerpunktbereich.

Der Unterricht findet zweistündig an einem Nachmittag in der 7. und 8. Stunde statt. Da die unterschiedlichen Angebote an verschiedenen Nachmittagen angeboten werden ist auch die Einwahl in mehrere Schwerpunkte möglich, hinsichtlich der allgemeinen Arbeitsbelastung der Schülerinnen und Schüler wird von dieser Option aber zunächst abgeraten.

Verantwortlichkeiten

Schwerpunktbildung gesamt Frau Kemp
Sprachen Herr Dietl
Naturwissenschaften Frau Dotzauer
Musik Frau Karmann
Kunst  
Sport Herr Träger

Back to top