Fachbereiche

Naturwissenschaften    

Beste Ausstattung im Landkreis In den Naturwissenschaften bieten wir die neuesten Räume im Landkreis mit einer perfekten Ausstattung. Hier lernen die Kinder mithilfe von Experimenten Physik, Chemie und Biologie durch eigenes Handeln kennen und verstehen.

Sprachen    

Lernen in Lich und lernen im Ausland. Ab der Klasse 5 wird Englisch angeboten, ab Klasse 7 Latein, Französisch oder Spanisch. Diese drei Fremdsprachen können auch ab der Klasse 9 als Wahlunterricht (gymnasialer Zweig) oder Wahlpflichtunterricht (Realschulzweig) gewählt werden. Die DBS pflegt Schüleraustausche und Studienfahrten mit den USA, Spanien, Frankreich und Großbritannien.

Sport    

Mehr Bewegung mit modernen Sportarten Die Schule verfügt über eine professionelle 3-Felder-Sporthalle, ein angrenzendes Schwimmbad und ein großes Pausengelände. Es gibt bilingualen Sportunterricht, einen Trendsporttag, bei dem moderne Sportarten wie Jump-Style, Lacrosse, Slackline etc. ausprobiert werden können. Die große Kletterwand ist auch sehr beliebt.

Musik, Kunst, Theater    

Viel mehr als nur Nebenfächer In Zusammenarbeit mit der Licher Musikschule können alle Kinder ein Instrument lernen. Musikinstrumente werden nach Möglichkeit den Kindern kostenlos zur Verfügung gestellt. Ebenfalls im Angebot sind Schulchöre, eine Schulband, eine Musik-AG und ein Rock-Pop-Band-Projekt.

Gesellschaftswissenschaften    

Lernfeld Gesellschaftslehre Die Fächer Politik und Wirtschaft, Geschichte und Erdkunde liefern den Schülerinnen und Schülern Wissen und Methoden, um ihnen eine möglichst verantwortliche Mitarbeit in der Gesellschaft zu ermöglichen. Teilhabe an politischen Prozessen in Kenntnis der historischen, geografischen und politischen Strukturen wird vorbereitet und eingeübt. Dabei wird im Verbund mit anderen Schulen und in Zusammenarbeit mit dem Amt für Lehrerfortbildung die Umsetzung der neuen Kerncurricula begonnen.  Spezielle Angebote im Bereich des Wahlunterrichts ergänzen das Lernangebot, wie etwa der Holocaust-Kurs, in dem wir uns mit der Geschichte der jüdischen Einwohner Lichs im Nationalsozialismus befassen und einen Besuch in der Gedenkstätte Buchenwald durchführen.



Neueste Beiträge im Bereich » Fachbereiche «

Türöffner aus dem 3D Drucker – Unterstützung im Umgang mit Corona …

Die Schülerfirma SPI3D (Schüler*innen produzieren in 3D) der Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Lich produziert auch im Umgang mit dem Coronavirus ein innovatives Hilfsmittel mit ihren 3D-Drucker: den Tür-Haken. Das Design stammt von Jan Lukas Waibel (www.3DPrintNovesia.de) der den Türhaken unter dem Namen … Weiterlesen

Platz drei und vier bei den Hessenmeisterschaften in Frankfurt …

Beim diesjährigen Landesentscheid im Hallenhandball nahm die DBS zum zweiten Mal sowohl mit einer Jungen- als auch einer Mädchenmannschaft teil Eine dritte Mannschaft wird ihr Hessenturnier leider wegen der Corona-Krise nicht mehr spielen können. Am Ende sprangen dabei ein dritter … Weiterlesen

Technik, die verbindet…

Das länder- und schulformübergreifende Projekt „Technik, die verbindet…“ ging mit dem Titel „Drucken 2.0“ in die zweite Runde. Margarita Melnikow, Alexandra Galyschew und Roland Mevißen, Lehrer*innen der Dietrich-Bonhoeffer Schule in Lich, haben erneut die „Schule am Waldblick“ in Mahlow besucht. … Weiterlesen

Fünftklässler bekommen Besuch von ihrem Paten …

„Macht was aus euch, auch wenn ihr mal auf etwas verzichten müsst!“ oder „Geh mal mit zu deinen Freunden nach Hause und lern türkische, polnische oder chinesische Gerichte kennen!“: Richard Adjei präsentierte sich den Fünftklässlern der DBS wie ein großer … Weiterlesen

Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Lich startet mit Rathaus-Besuchen …

Dass Kommunalpolitik sich nicht nur mit Hebesätzen und Abwasserverordnungen beschäftigt, wurde in den letzten Wochen und Monaten in Lich deutlich. In den Familien wurde vermutlich so viel über politische Entscheidungen und Entscheider gesprochen wie schon lange nicht mehr. Wie funktioniert … Weiterlesen

Drittes Handballteam bei den Hessenmeisterschaften…

Völlig überraschend ist es nun auch den jüngsten Mädchen der DBS gelungen, sich bei den Regionalmeisterschaften durchzusetzen und sich für die Hessenmeisterschaften zu qualifizieren. Beim Regionalentscheid in Lollar wurde das Team diesmal von Caro Kroll begleitet, die ihren Mädchen eine … Weiterlesen

Nur noch 2 Siege bis Berlin – 2 Mannschaften beim Handball-Hessenentscheid …

Dieses Jahr wird der Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ zum 50ten Mal durchgeführt und mit beim Landesfinale sind zwei Mannschaften der Dietrich-Bonhoeffer-Schule Lich. Dabei wurden die Mädchen als zweimaliger Teilnehmer an den deutschen Meisterschaften ihrer Favoritenrolle gerecht und qualifizierten sich … Weiterlesen

DBS erfolgreich bei „ProjekTTeam 20“ …

Drei Schulen, eine vierte musste kurzfristig absagen, sechs Schülergruppen, drei Jurymitglieder und die Schuldezernentinnen der Stadt Gießen Frau Eibelshäuser sowie des Landkreises Frau Dr. Schmahl – das sind die Eckdaten der Veranstaltung „ProjektTTeam 20“, die nun schon zum sechsten Mal … Weiterlesen

Die DBS Lich setzt ihre Erfolgsserie im Schulhandball fort…

Mit dem völlig überraschenden Kreismeistertitel im WK IV der Mädchen wurde ein weiterer Rekord erreicht: Erstmals wurden ALLE Kreismeistertitel bei den Mädchen geholt. Plus der WK III bei den Jungs: Vier Starts – vier Titel! Überraschend war der Erfolg deswegen, … Weiterlesen

Lesung aus dem Buch „Weihnachten im Hause Bonhoeffer“ …

Wie bereits in den Jahren zuvor fand in der Vorweihnachtszeit in der Schulbibliothek eine von Anita Böckner-Böcher organisierte Lesung für die neuen Fünftklässler statt. Schulleiter Peter Blasini und die Schulleitungsmitglieder Birgit Kemp, Ralf Weber, Roland Mevißen und Sebastian Block sowie … Weiterlesen